Kontakt    |    Impressum
Startseite    |    Zum ORS
ORS online

ORS online ist ein internetgestütztes Trainings- und Fortbildungssystem, welches Mitarbeitern aus dem Luftsicherheitsbereich sowie Personen, die für den Bereich der Luftsicherheit ausgebildet werden, die Möglichkeit bietet, Röntgenbilderkennung zu üben und als obligatorische Fortbildungs-maßnahme die dazu verwendeten Zeiten und Ergebnisse zu dokumentieren.

Durch die Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuftSiSchulV) ist festgelegt worden, dass Luftsicherheitskontrollkräfte gem. §§ 8 und 9 Luftsicherheits-gesetz (LuftSiG), die Beteiligten der Sichern Lieferkette gem. §9a LuftSiG sowie Luftsicherheitsassistenten gem. §5 LuftSiG mindestens 1 Stunde im Monat dokumentiert als Teil der jährlichen Weiterbildung die Auswertung von Röntgenbildern trainieren müssen, um ihre entsprechende Zertifizierung zu behalten.

Als eine Möglichkeit, dieser Verpflichtung nachzukommen, bietet die ASW Akademie für Sicherheit und Wirtschaft GmbH, neben der jährlichen Weiterbildung im Hause, für ihre Kunden das ORS online-System an. Mit Hilfe dieses Systems ist der Nachweis der Trainingszeiten auf einfache Art und Weise möglich. Auch können die Vorgesetzten diese Verpflichtung kontrollieren und so dazu beitragen, dass die Mitarbeiter die Weiterbildung termingerecht ableisten.

Da als Voraussetzung für die Re-Zertifizierung ebenfalls eine lückenlose Dokumentation der Weiterbildung verlangt wird, empfehlen wir heute schon die Nutzung eines entsprechenden Systems, welches diese Pflichten vereinfacht. Zusätzliche Servicemerkmale sind einmal die Möglichkeit, Zertifikate aller Art im System hinterlegen zu können (z.B. Zertifizierungsnachweise, ZÜP, Sachkundenachweise etc.) und Terminerinnerungen festzulegen, um wichtige Termine nicht zu verpassen (z.B. Rezertifizierung, Erneuerung von Strahlenschutzunterweisungen etc.). Um sicherzustellen, dass es sich bei den einzelnen Benutzern tatsächlich um die angemeldeten Personen handelt, besitzt das System aktuell die Identifikation mittels Benutzernamen und Passwort.

In Kürze wird das System als zusätzliche Sicherung die Identifikation mittels Biometrie einsetzen, in dem die einzelnen Benutzer einen Fingerabdruckscanner zur Verfügung gestellt bekommen, mit dessen Hilfe dann sichergestellt wird, dass auch wirklich der Benutzer sein Training absolviert, der auch angemeldet ist. Weitere Informationen erhalten Sie über ors-online@aswonline.de